herbertsays-Ratgeber 02 – 01.2013
08.03.2017
herbertsays-Ratgeber 04 – 07.2013
08.03.2017

herbertsays-Ratgeber 03 – 05.2013

Stabile Freundschaften senken Stress und halten gesund

Du kennst viele Menschen – ist ja klar. Manche bezeichnest Du als Bekannte, manche als Kollegen und wenige als Freunde. Freiburger Forscher* haben herausgefunden: Die Anwesenheit eines Freundes oder einer Freundin dämpft in Stresssituationen die Ausschüttung des Stresshormons Cortisol. Freunde können wie Glückboten gelten. Der Philosoph Francis Bacon sagte schon 1625: „Eine Freundschaft verdoppelt die Freude und halbiert das Leid.“